Rückblick Bänzenjass 2019   


 Der diesjährige und zugleich Jubiläums Bänze-Jass war wieder ein grosser Erfolg.

39 Anmeldungen konnten verzeichnet werden. Insgesamt 9 Jass-Plätze.

Es wurden vier Runden gespielt. Nach der zweiten Runde ging es zum kulinarischen Teil.

Mit „Hamme im Brotteig" und Kartoffelsalat konnten sich die Jasser für den weiteren Abend stärken.

Nach der letzten Jass-Runde wurde ein leckeres Dessert serviert, welches von Charly Heeb organisiert und auch zubereitet wurde.

Es war lecker!

Am Schluss natürlich die Siegerehrung. Mit grosser Freude konnte Elsbeth Meier von Wynau zur Siegerin geehrt werden.

Reto Bieri übergab ihr den Pokal und gratulierte im Namen des TC Murgenthal. Es war ein gelungener, gemütlicher Jass-Abend mit einer tollen Stimmung. Der Bänze-Jass wird auch nächstes Jahr gemäss Jahresprogramm wieder durchgeführt.

Karin Bolliger